McCANN NEWS

Andreas Brückner übernimmt Geschäftsführung am Standort Düsseldorf

Frankfurt, 04.05.2016

Ruber Iglesias, CEO McCann Worldgroup Deutschland, treibt die Strategie der Agenturgruppe, standortübergreifend und kundenzentriert integrierte Marketinglösungen aus einer Hand anzubieten, weiter voran. Andreas Brückner, neben Sean Condon Geschäftsführer von MRM//McCann in Frankfurt, übernimmt ab sofort zusätzlich die Geschäftsführung der McCann und der MRM//McCann am Standort Düsseldorf. Ein Teil seiner bisherigen Verantwortlichkeiten in Frankfurt wird von Condon übernommen. Andreas Brückner wird in Düsseldorf eng mit Ralf Zilligen, Geschäftsführer Kreation, zusammenarbeiten. Im April hatten sich McCann Düsseldorf und der Geschäftsführer Beratung, Christian Frantz, im gegenseitigen Einvernehmen getrennt.

Andreas Brückner verfügt über 20 Jahre Erfahrung in Marketing und Kommunikation und hat auf seinen bisherigen Stationen (u.a. BBDO InterOne, RMG Connect/JWT, Ogilvy) zahlreiche Mandate für Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Kategorien beratungsseitig geführt. Im Jahr 2007 wechselte er zu MRM//McCann und übernahm die Verantwortung für Kunden wie beispielsweise Opel Deutschland, SEB Bank, Fresenius, Merz, Commerzbank, DPD, MasterCard, Lidl oder s.Oliver. Seine besondere Leidenschaft gilt digitalen Medien und Projekten mit Fokus auf die stetige Verzahnung multipler Touchpoints zu einer ganzheitlichen User Experience.

„McCann Worldgroup bietet an allen Standorten integrierte Angebote für unsere Kunden. Andreas vereint strategische Beratungskompetenz mit fundierter digitaler Expertise, was ihn für die sehr erfreuliche Entwicklung des Düsseldorfer Standortes besonders auszeichnet. Seine Leidenschaft gilt den digitalen Medien und der Customer Journey, was für alle unsere Kunden von wachsender Bedeutung ist,“ sagt Ruber Iglesias, CEO, McCann Worldgroup.

Weitere Pressemitteilungen finden Sie unter: http://www.mccann.de/news/