McCANN NEWS

Michael Hauffe wird Director of User Experience Consulting bei McCann Worldgroup

Düsseldorf, 01.02.2017

Düsseldorf, 01.02.2017. Michael Hauffe kommt als neuer Director of User Experience Consulting zu McCann Worldgroup am Standort Düsseldorf. In seiner neuen Verantwortung wird er die digitale Kompetenz weiter stärken, um Kunden und Konsumenten ganzheitliche Markenerlebnisse zu schaffen.
Das Ziel des neuen Director of User Experience Consulting Michael Hauffe ist, den Fokus der gesamten kreativen Arbeit der McCann Worldgroup – klassisch und digital – noch stärker auf die Nutzer auszurichten, die Konsistenz der User Experience (UX) zu maximieren und damit die Zufriedenheit von Kunde und Konsument mit dem kreativen Produkt zu verbessern.

Michael Hauffe trägt die Verantwortung für sämtliche UX und Customer Experience (CX) – Prozesse und arbeitet eng vernetzt mit Strategie, Kreation, Beratung und IT zusammen. Im Vordergrund seiner Arbeit steht die stärkere Vernetzung von Mensch und Marke. Dabei wird er die unterschiedlichen Touchpoints kontinuierlich optimieren und neue Innovationen beisteuern, um ganzheitliche Erlebnisse für die Nutzer der Marken, Produkte und Services der McCann Worldgroup-Kunden zu schaffen. Dazu gehören am Standort Düsseldorf u.a. MIELE, L’Oréal Paris, Maybelline New York, Nespresso und die Helaba.

„McCann lebt seine Vision ‚Truth well told’, zu der auch ich einen strategischen und konzeptionellen Beitrag leisten und sie zu ‚Truth well experienced’ weiterentwickeln möchte. Die Agentur und ihre spannenden Kunden bieten ein enormes Potenzial“, sagt Michael Hauffe, Director of UX Consulting, McCann Worldgroup Düsseldorf.
„In der täglichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden wird deutlich, dass durch die Komplexität der heutigen Systemlandschaft eine intensive Auseinandersetzung mit den Konsumenten von großer Bedeutung ist. Wir freuen uns, dass wir mit Michael Hauffe einen Experten mit breiter Erfahrung in unterschiedlichen Kategorien gefunden haben“, sagt Andreas Brückner, Geschäftsführer, McCann Worldgroup.

Zuvor realisierte Michael Hauffe in führenden Positionen digitale Markenerlebnisse und Projekte für Marken wie Hornbach, E.ON, Nestlé, Maggi, Ferrero, Bahlsen u.v.m. Zu seinen beruflichen Stationen gehörten Agenturen wie PopNet, BBDO Proximity, HORNBACH, isobar und Splash Worldwide.

Ein erstes Snapchat-Interview mit Michael Hauffe finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=P3KM6-4xZRg&feature=youtu.be