McCANN NEWS

Pigmented Reality – eine Print-Innovation von MIELE und McCann für das Miele Kochfeld mit integriertem Dunstabzug

Düsseldorf, 03.05.2017

Düsseldorf, 3. Mai 2017. Die Miele-Produktneuheit TwoInOne – ein Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug – beseitigt Kochdunst und Gerüche auf sehr elegante Weise, indem sogenannte Wrasen nach unten abgesaugt werden. Eine innovative Print-Anzeige von Miele und McCann greift dieses Funktionsprinzip nun eindrucksvoll auf: Photochrome Nanno Pigmente transformieren das Anzeigenmotiv vor den Augen des Betrachters. In einem aufwendigen, mehrstufigen Offline-Siebdruckverfahren entstand der bewegende Effekt, der durch den Einfluss von Licht aktiviert wird. Kreiert wurde die Print-Innovation, die auf einer neuartigen Technologie basiert, im Team um Elke Klinkhammer und Ralf Zilligen. Der Anzeigenbeileger ist erstmals in der HAMBURGER MORGENPOST zu sehen.

Miele steht weltweit für Premium-Hausgeräte und ist seit 1899 für Innovationen bekannt. Konsumenten vertrauen auf die Qualität und Langlebigkeit der Produkte der bekannten deutschen Marke. Zu den aktuellen Produktneuheiten zählt das Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug TwoInOne. Das Gerät saugt Gerüche und Kochdünste nach unten ab, wo die Luft dann im Unterschrank über Filter gereinigt und dem Raum wieder zugeführt wird. Alternativ können diese sogenannten Wrasen (in der Luft zu Nebel auskondensierender und damit sichtbar werdender Wasserdampf) über Abluftkanäle auch nach draußen geleitet werden. Diese Bauform hat den Vorteil, dass der Dunstabzug als solcher nicht sichtbar ist und insbesondere bei offen gestalteten Küchen der Blick in den Raum frei bleibt.

Um dieses Produkt adäquat zu inszenieren, hat die Agentur McCann eine Print-Innovation realisiert, die den Effekt von abziehendem Dunst in einer Print-Anzeige demonstriert. Ganz ohne digitale Technologie, einzig durch das Zusammenspiel von lichtsensitiven Pigmenten und einem mehrstufigen Sieb- und Offset-Druckverfahren verwandelt sich das sonst statische Medium in ein Bewegtbild.

„Das kreative Spannungsfeld der Idee entsteht vor allem dadurch, dass Produkt und Kommunikation in gleichem Maße ungewöhnlich sind,“ sagt Achim Metzdorf, Creative Director, McCann. Das Geheimnis liegt in den Photochromen Nano Pigmenten, die unter Einfluss von Tageslicht verschwinden bzw. ihre Farbigkeit verlieren. Sie werden durch Dunkelheit reaktiviert, so dass der Effekt mehrfach wiederholt werden kann.

„Printmedien können durch digitale Medien erweitert werden, aber sind per se erst mal nicht interaktiv. Wir wollten das Medium Print neu definieren und haben mit den Pigmenten experimentiert bis der Effekt bewegend war,“ sagt Elke Klinkhammer, CCO, McCann Worldgroup. Stefanie Helftewes, Marketingleiterin für Miele in Deutschland, ergänzt: „Wir waren gleich begeistert von der Idee, die so einfach wie genial ist und dem Produktversprechen gerecht wird.“

Ein Demo-Video zur neuen „Pigmented Reality Anzeige“ finden Sie unter: https://www.youtube.com/watch?v=kOEFa3djFsg&feature=youtu.be

Weitere Informationen zum Thema TwoinOne Kochfeld mit integriertem Dunstabzug von Miele finden Sie unter:

https://www.miele.de/brand/kochen/kmda/index.html
https://www.miele.de/haushalt/kochfelder-und-combisets-2473.htm?mat=10544700&name=KMDA_7774_FR