McCANN NEWS

Überwältigender Erfolg für den MAYBELLINE NEW YORK Make-Up Run auf der Berlin Fashion Week

Berlin, 19.01.2016

Berlin/ Düsseldorf, 19. Januar 2016. Stargast Gigi Hadid, zahlreiche VIPs, über 250 Journalisten und Blogger und insgesamt über 700 Gäste feierten gestern beim MAYBELLINE NEW YORK Make-Up Run im Zelt der Mercedes Benz Fashion Week die neuesten Make-Up-Trends 2016 mit einer fulminanten Show.

MAYBELLINE NEW YORK präsentierte unter dem offiziellen Hashtag #mnymakeithappen die Make-Up Trends 2016, kreiert von MAYBELLINE NEW YORK Make-Up Artist Boris Entrup, die über das gesamte Jahr in Form von 12 großen IT-Looks wiederkehren werden und machte damit den Auftakt zu einer ganzjährigen integrierten Kampagne. Mit dem neuen Claim MAKE IT HAPPEN macht MAYBELLINE NEW YORK die großen Beauty Trends noch zugänglicher und ermöglicht jeder Frau, ihre eigene Schönheit noch besser auszudrücken. Federführend für die Show und sämtliche Kommunikationsmaßnahmen rund um die Veranstaltung ist McCann Worldgroup.

Als absoluter Stargast besuchte Gigi Hadid, internationales Supermodel und seit Januar 2015 internationales Testimonial von MAYBELLINE NEW YORK, den MAYBELLINE NEW YORK Make-Up Run. Das Starmodel ist trotz ihrer 20 Jahre schon für bedeutende Designer wie Marc Jacobs, Chanel und Jean Paul Gaultier gelaufen. Ende 2015 konnte sie sich mit der Victoria’s Secret Fashion Show einen eigenen Traum erfüllen und selbst erleben, was MAKE IT HAPPEN bedeutet.

In einem multimedialen Gesamtkonzept wurden die aufsehenerregenden IT-Looks für das Publikum hautnah erfahrbar. Vier riesige, über dem Catwalk schwebende Gaze-Screens sorgten für eine einmalige audiovisuelle Inszenierung und erschufen mit den gezeigten IT-Looks ein immersives Raumerlebnis. Mit der Show macht MAYBELLINE NEW YORK seinen Innovations- und Trend-Leadership-Anspruch im Bereich Make-Up geltend.

Neben Hadid zeigten sich zahlreiche Prominente aus Mode- und Showbusiness auf dem Roten Teppich und in der Front Row, darunter MAYBELLINE NEW YORK Testimonial Lena Gercke, Mandy Capristo, Franziska Knuppe, Tom Beck, Motsi Mabuse, Sila Sahin, Mirja Dumont, Massimo Sinato und Rebecca Mir.

Im Anschluss fanden sich alle Gäste in der Lobby zu einem Get-Together ein. Hier wurden die aufwendigen Make-Up Trends noch einmal für die Gäste sichtbar. Der Hamburger Künstler Efkan Irkalita stellte sie anhand von nur für diesen Anlass gestalteten Art-Puppen dar.

Gastgeber Stefan Heidrich, General Manager MAYBELLINE NEW YORK in Deutschland, zeigte sich begeistert: „Der Make-Up Run war nicht nur der Auftakt zur Berlin Fashion Week, sondern auch zu den IT-Looks des Jahres 2016. Mit MAYBELLINE NEW YORK kann absolut jede Frau ihre Stärken zeigen, Hindernisse mit erhobenem Haupt meistern und ihre eigenen Träume wahr werden lassen.“

Kostenloses Bildmaterial und weitere Informationen senden wir Ihnen gern zu.