McCANN NEWS

Zwei neue Spots von McCann mit Lena Meyer-Landrut für die MAKEUP GENIUS APP von L’Oréal Paris

Düsseldorf, 09.12.2014

L’Oréal Paris Markenbotschafterin und Sängerin Lena Meyer-Landrut ist ab dem 10. Dezember mit einem neuen Online-Spot und ab dem 15. Dezember in einem neuen TV-Spot von McCann für die MAKEUP GENIUS APP zu sehen. Sie führt die revolutionäre Beauty App in Deutschland ein.

Der 20-Sekünder geht auf allen reichweitenstarken Sendern on air. Er wird durch einen 15-Sekünder online und umfangreiche Maßnahmen am POS unterstützt. Lena Meyer-Landrut ist neben Heike Makatsch die zweite Deutsche im internationalen Team der L’Oréal Paris Markenbotschafterinnen, zu denen auch Jane Fonda, Eva Longoria, Blake Lively und Ryan Reynolds gehören.

Verantwortliche Agentur ist McCann Deutschland. Produziert wurde mit Soup in Berlin. Regisseur war Fabien Constant, DoP war Arnaud Carney.

Die MAKEUP GENIUS APP ermöglicht, die neuesten Make-up Produkte und Looks live auf dem Handy oder Tablet am eigenen Gesicht auszuprobieren. Sie funktioniert wie ein virtueller Spiegel: über einen hochentwickelten Gesichtsmapping-Algorithmus wird das Gesicht gescannt und Produkte und Looks in Echtzeit mit einem Klick darauf projiziert. Die Technologie ist einzigartig, ihr liegen mehr als zehn Jahre Forschung, die Erfassung von 64 Gesichtspunkten und von Kopfbewegungen bis zu 60 Grad zugrunde. In Deutschland wird sie nun mit Online- und TV-Spots und Markenbotschafterin Lena Meyer-Landrut beworben.

„Die MAKEUP GENIUS APP macht wirklich Spaß. Sie war schon in Frankreich und den USA ein riesiger Erfolg, denn die Zeit ist reif für Augmented Reality im Kosmetik-Bereich und bedeutet für die Konsumentinnen eine wirkliche Revolution,“ sagt Elke Klinkhammer, CCO, McCann Deutschland.

„Wir freuen uns, mit Lena Meyer-Landrut die MAKEUP GENIUS APP einzuführen. Lena ist authentisch, natürlich und selbst viel in sozialen Medien aktiv. Sie ist genau die Richtige, um diese App den Konsumentinnen vorzustellen,“ sagt Gaby Groenke, Client Service Director, McCann Deutschland.

Und so funktioniert die App

Nach einer initialen Kalibrierung kann der Nutzer aus verschiedenen Make-up Kategorien sein Wunschprodukt auswählen. Ein zusätzlicher Barcode-Scanner ermöglicht die direkte Verwendung ohne komplizierte Suche. In Echtzeit wird das Produkt auf das Gesicht projiziert und auf dem Display wiedergegeben – für ein unglaubliches Make-up-Erlebnis. Eben: weil Sie es sich wert sind.

Mehr unter: http://www.loreal-paris.de/makeupgenius