McCANN launcht Kampagne mit Influencerin gegen Brustkrebs

AKTUELLES
Frankfurt
,
 
4/2/2021

McCANN launcht Kampagne mit Influencerin gegen Brustkrebs

Social Media-Aktion zum Weltkrebstag: Back- und Kochinfluencerin Aynur Sahin führt in ihrer Anleitung zum Brotbacken in die Techniken der Brustkrebs-Früherkennung ein. Ihre Ziele: gerade in muslimischen Gemeinschaften Tabus überwinden, für mehr Früherkennung und den routinierten Arztbesuch. Die Kampagne läuft in drei Ländern unter #DoTheBreadExam

Zum heutigen Weltkrebstag launchen McCANN Deutschland, UK und Türkei eine gemeinsame Kampagne in drei Ländern für mehr Selbstuntersuchungen und Brustkrebsfrüherkennung unter dem Titel THE BREAD EXAM. In Deutschland startet die bekannte deutsch-türkische Food-Influencerin Aynur Sahin aus Hamburg eine unerwartete Social-Media-Aktion: in einem Brotbackvideo zeigt sie am Teig, wie die Abtastuntersuchung der eigenen Brust zur Früherkennung von Brustkrebs funktioniert. Auf ihren Kanälen @meinerezepte setzt sie das in Corona-Zeiten wenig beachtete Thema wieder auf die Agenda. Darüber hinaus wendet sie sich an Frauen, die eine solch wichtige medizinische Botschaft nicht erreichen würde, weil die weibliche Brust in ihren Gemeinschaften noch mit Tabus besetzt ist. Sie wirbt für Früherkennung und mehr Arztbesuche. Die Idee stammt von McCANN Paris in Zusammenarbeit mit den Standorten der Netzwerkagentur in Deutschland, der Türkei und Großbritannien.

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen - eine von acht erkrankt im Laufe ihres Lebens daran. Die Selbstuntersuchung der Brust durch Abtasten ist eine wichtige Maßnahme zur Krebsfrüherkennung. Veränderungen der Brust können in jedem Alter auftreten. Gerade bei jungen Frauen ist die Untersuchung wichtig, denn erst ab 30 Jahren haben sie Anspruch auf eine jährliche Tastuntersuchung beim Frauenarzt. Zudem ist jede zweite Frau falsch oder unzureichend informiert. „THE BREAD EXAM“ wurde entwickelt, um kulturelle Tabus zu überwinden, die die intimen Zonen des Körpers betreffen und Frauen davon abhalten, zum Arzt zu gehen oder diese Themen offen anzusprechen bzw. sich selber zu untersuchen.  

Um über die Brustkrebsfrüherkennung aufzuklären, launchen McCANN und Food-Influencerin Aynur zum Weltkrebstag die Aktion „THE BREAD EXAM“. Im Zentrum steht ein Video, das auf den ersten Blick Aynur zeigt, die traditionell Brot backt. Beim Kneten des Teiges demonstriert sie allerdings überraschend, wie das korrekte Abtasten der Brust zur Früherkennung funktioniert. Auf diese Weise erhalten die Followerinnen ein Tutorial für eine Selbstuntersuchung. „THE BREAD EXAM“ zeigt Frauen, wie sich selber untersuchen und erste Unregelmässigkeiten in der Brust erkennen können. Die Anleitung wurde gemeinsam mit ÄrztInnen und ExpertInnen entwickelt.  

Mit einer Reichweite von über 275.000 FollowerInnen auf YouTube, über 133.000 AbonnentInnen auf Facebook und  über 70.000 FollowerInnen auf ihren Instagram-Kanälen spricht Aynur mit ihrem Video verschiedene Frauen, u.a. der deutsch-türkischen Community an, und sensibilisiert damit eine wichtige Zielgruppe für das Thema Brustkrebs. Am Ende des Videos wirbt sie für den normalen Besuch beim Frauenarzt.  

Hast du diesen Monat schon Brot gebacken?

Mit dem Leitsatz der Kampagne „Hast du diesen Monat Brot gebacken?" wird in den folgenden Monaten dann an die Abtastuntersuchung erinnert, um sie als Routine zu etablieren. Der Hashtag #DoTheBreadExam gibt allen Frauen die Möglichkeit, sich über Brustkrebs auszutauschen. Die Kampagne wird gleichzeitig in Deutschland, der Türkei und in Großbritannien mit Influencerinnen und NGOs gelauncht. Zuvor war wie im Libanon gestartet.

Angesichts der aktuellen Dominanz von anderen Gesundheitsthemen rund um Corona rückt das Thema Brustkrebsfrüherkennung in den Hintergrund. „The Bread Exam“ ändert das und will durch seine dezente Hinleitung zum Thema Tabus dort überwinden, wo sie noch existieren könnten und einen Beitrag zu mehr Körperbewusstsein, zu Selbstuntersuchungen und regelmässigen Arztbesuchen leisten.  

„Backen und Kochen sind meine Leidenschaft. Ich freue mich, wenn ich durch eine Anleitung zum Brotbacken mit meinen Followerinnen auch zu ernsten Themen ins Gespräch komme. Selbstuntersuchung, Früherkennung und Brustkrebs sind ein wichtiges Thema. Um unseren Hobbys nachzugehen, müssen wir gesund sein. Die Früherkennung von Krebs, gerade Brustkrebs, gehört dazu“, sagt Aynur Sahin, Influencerin.

Das deutsche Kampagnenvideo finden Sie hier:

Aynur Sahin:

https://www.instagram.com/meinerezepte/?hl=de

https://www.facebook.com/meinerezepte2/

https://www.youtube.com/user/Meinerezepte

Die türkischen und britischen Beiträge finden Sie unter:

https://www.instagram.com/salihacooks/

https://www.instagram.com/melisilkkilic/?igshid=9f00jcpuk7za

Einen libanesischen Beitrag finden Sie unter:

https://www.youtube.com/watch?v=0CfhuJJg4rA

Credits

MCCANN WORLDGROUP GERMANY

PARTNER/ KUNDIN: Aynur Sahin @meinerezepte

VERANTWORTLICH AUF AGENTURSEITE:

Creatives: Mateo Fernandez(McCANN Paris), Cedric Astrella (McCANN Paris)

Project Management & PR: Jerome Cholet, Karin Stelzner, McCANN Worldgroup Deutschland

Influencer Agency: Julien Stiefvater, Selin Wendel, Reachbird

VERANTWORTLICHE PRODUKTION:

Filmproduktion: CRAFTDeutschland

Agentur Producer: Michael Koch, CRAFT

Kamera: Matthias Miemczyk

Postproduktion: Olaf  Vennebusch, CRAFT

MCCANN WORLDGROUP PARIS

Executive Creative Director: Cédric Astrella

Executive Creative Director: Sebastien Boutebel

Chief Creative Officer McCann Europe: Adrian Botan

Creative Excellence Manager McCann Europe: Carmen Bistrian

Director of Communications, UK & Europe: Jessica Bayat

Creative Director: Guy Lewis

Associate Creative Director: Mateo Fernandez

Art Director: Sonia Presne

Art Director: Flora Sagnes

Copywriter: Anne-Sophie Guerin

Copywriter: Farah El Feghali

Copywriter: Benjamin Homsy

Motion Designer: Etienne Philippe, Karim Victorin

VP, Global Business Leader: Cédric Vanhoutte

Account Director: Nathalie Maisonnave

Account Manager: Salomé Lhote, Camille Ghossein

Deputy General Manager in charge of Strategy: Erik Bertin

Strategic Planners: Tugce Sezer, Minerva Sosa Soria

Head of digital : Pierre-Jean Bernard

Community Manager : Jessica Mezoela

TV producers: Arnaud Lemens, Matthieu Tombarelle

Post producer: Caroline De Génis

Sound producer: Isabelle Crechet

 

Production Agency: Satellite My Love

Executive Producer: Alain Dib

Associate Producer: Omar Cabbabe

Film Director: Danielle Rizhalla

 

PR Agency : Weber Shandwick France

CEO: Eloi Asseline

Senior Strategist:Jean Paoli

Strategist: Elise Décultot

PR SeniorManager: Deborah Guepey

 

Sound Production: Octopus Productions

Producer: Claire Paillot

Sound Engineer: Olivier Vehert

Production coordinator and President of Slow Food Beirut : Barbara Massaad

 

Client: Spinneys

Senior Marketing Specialist : Ghassan Kallas

Partner: Lebanese Breast cancer Foundation

Vice-President: Mirna Hoballah

Partner: AUBMC

Communication Manager: Mrs Abir Salam

 

PR Agency Lebanon: Rowat Public Relations (RPR)

Managing partner: Mark Daou

Media Relations Director: Ms Eliane Sahyoun

Influencer relations manager : Raya Boutros

Account executive: Jad Oueini

 

MCCANNHEALTH LONDON

Dr Salman Waqar, GP and General Secretary of the British Islamic Medical Association

ECD: Guy Swimer

Creative: Sakeena Amjad

Account Lead: Damielle Robertson

Strategy Director: Parrus Doshi

Project Lead: Kathrine Bradley

 

WEBER SHANDWICK TURKEY

Aycin Noyan, Director, ClientExperience

Hande Hazinedaroglu, Account Director,Client Experience

Begum Tosun, Manager, ClientExperience

 

WEBER SHANDWICK LONDON

Kate Sarginson, Managing Director,Consumer

Rosanna Sacks, Account Director, Consumer

Jessica Brand, Senior Account Executive,Consumer

Zahra Anjari, Senior Project Manager 

Steve Back, Executive Creative Director

 

 

Pressekontakt
Jérôme Cholet
PR & Communications Director
Großer Hasenpfad 44
60598 Frankfurt, Germany
+49 69 60507 347
pr@mccannworldgroup.de