McCANN, Social Match und L’Oréal Paris zeigen starke Frauen und starke Haare

AKTUELLES
Düsseldorf
,
 
6/10/2021

Neue Digitalkampagne mit bekannten Models und Moderatorinnen Rebecca Mir, Viviane Geppert und Romina Palm für die Produktserie Elvital Full Resist

Die Full-Service-Agentur McCANN, die Social Agentur Social Match und L’Oréal Paris haben eine Digital-Kampagne auf der L’Oréal-Website und auf Social Media für die Produktserie Elvital Full Resist gelaunched. Die drei Spots in TV-Qualität geben Einblicke in Job- und Privatleben der Models und Moderatorinnen Rebecca Mir, Viviane Geppert und Romina Palm und zeigen, wie Elvital von L’Oréal Paris Innovationskraft und Expertise für anspruchsvolles Haar vereint.

„Mehr Fülle für mein Haar, weniger für die Bürste“, ist der Claim der neuen Kampagne rund um das Produkt Elvital Full Resist von L’Oréal Paris. Flankierend zur internationalen Kampagne sorgt McCANN mit der Unterstützung von Social Match nun mit den drei bekannten Influencerinnen Rebecca Mir, Viviane Geppert und Romina Palm in Deutschland für eine zielgruppennahe lokale Kommunikation.

Der erste Spot zeigt Model, Moderatorin und Mutter Rebecca Mir, während sie die Wohnung aufräumt. Die Lösung für ihre trockenen und zerzausten Haare: „eine extra Portion Power Pflege mit der Elvital Full Resist Multipower-Kur“. Das Ergebnis der Anwendung zeigt sie am Ende des Spots: Sie glänzt auch am Abend, wenn sie in einem glitzernden Pailletten-Kleid auf dem roten Teppich ihre gepflegten dunkelbraunen Haare präsentiert. Sowohl im Alltag als auch bei besonderen Anlässen kann sie auf Elvital zählen und Stress ist damit kein Problem für ihre Haare.

„Als Moderatorin gebe ich immer alles - meine Haare natürlich auch“– so beginnt der zweite Spot mit taff-Moderatorin Viviane Geppert, der sie in einem Fernseh-Studio zeigt und wie sie für eine Sendung gestylt wird. „Spätestens zuhause ist ihnen bisher die Kraft ausgegangen. Zeit, ihnen eine extra Portion Stärke zurückzugeben“, so Geppert - diesmal aus ihrem Badezimmer- während sie die Elvital-Produkte in ihrem Kosmetikschrank zeigt. Häufiges berufsbedingtes Styling kann den Haaren der Karrierefrau Viviane nichts anhaben. Das Ende des Spots zeigt sie mit glänzenden blonden Haaren, top-gestylt im Fernsehstudio vor der Kamera.

„Heute ist Entscheidungstag. Ich liebe es, neue Haarfarben zu casten, denn schöne Haare machen selbstbewusst. Aber dafür müssen sie auch selbst stark sein“ sagt Content Creator Romina Palm, die im Wohnzimmer sitzend auf ihrem Handy neue Frisuren anschaut und Selfies von sich schießt. Sie ist auf der Suche nach einer Typveränderung und probiert gerne neue Frisuren und Haarfarben aus, jedoch ohne die Haare zu strapazieren: „Deshalb benutze ich jetzt Elvital Full Resist“ – auch sie zeigt sich am Ende des Spots mit gestylten leuchtend pinken Haaren.

„Wir sind es uns wert“, schließen die Spots mit dem bekannten L’Oréal-Claim. Mit der Kampagne zielt L’Oréal Paris auf die weibliche Zielgruppe im Alter von 20 bis 50 Jahren, die mit strapazierten Haaren zu kämpfen hat. Die drei Spots in TV-Qualität wurden von McCANN inhouse eigens über die Produktionsdivision CRAFT am Standort Düsseldorf produziert.

„Mit der Elvital Full Resist Kampagne „Mehr Fülle für mein Haar, weniger für die Bürste“ wollen wir auf authentische Art das Thema Haarverlust durch Haarbruch den Konsumentinnen näherbringen.  Uns ist dabei eine klare Kommunikation auf Augenhöhe wichtig, denn wir wollen nicht nur Produkte bewerben, sondern vor allem Lösungen und Inspiration für den Alltag unserer Konsumentinnen bieten“, sagt Raphael Murg, Marketingleiter, L’Oréal Paris.

„Mit den Spots der Influencerinnen haben wir eine Kommunikation entwickelt, die nah an der Zielgruppe ist und zeigt, dass Elvital eine Marke ist, die junge Frauen in allen Situationen begleitet“, sagt Caroline Saurbier, Account Director, McCANN Düsseldorf.

„Werbung muss 2021 nah an der Zielgruppe sein – sie muss ihre individuellen Bedürfnisse und Use Cases treffen, um effektiv zu sein. Mit starken und glaubhaften Influencerinnen haben wir diesen Ruf nach Authentizität bedient. Vielen Dank an L’Oréal Paris für das Vertrauen, fortschrittlich mit uns zu denken und 'Social First' zu handeln“, sagt Carolin Daniel, Director of Account Management Münster bei Social Match.

Die Spots sind auf der L’Oréal-Website und Social Media zu sehen.

Pressekontakt
Jérôme Cholet
PR & Communications Director
Großer Hasenpfad 44
60598 Frankfurt, Germany
+49 69 60507 347
pr@mccannworldgroup.de