„Starte etwas Neues“ – Mastercard mit Apple Pay macht das Leben leichter

AKTUELLES
Frankfurt
,
 
14/12/2018

„Starte etwas Neues. Ganz ohne Bargeld“ und „Starte etwas Neues. Am besten gleich heute“ – das sind die beiden Slogans der neuen Kampagne von McCANN Worldgroup für Mastercard zum kontaktlosen Bezahlen mit Apple Pay in Deutschland. Zwei lustige Spots zeigen die Vorteile der neuen Bezahlmöglichkeiten. Sie sind jetzt on air, passend zum Start des mobilen Bezahldienstes in Deutschland.

Ein gemütliches Bistro irgendwo in Deutschland. Eine junge Frau steht an der Kasse und kauft einen Energieriegel. Sie kann gar nicht genug von der Leckerei bekommen. Auch weil das Bezahlen jetzt so einfach ist – ohne Bargeld herauszukramen und abzuzählen zahlt sie flott mit dem iPhone. Das muss sie nur schnell über das Zahlterminal halten, Beep, fertig. Und weil das so viel Spaß macht, greift sie noch einmal zu, Beep, und noch einmal, Beep, und ein letztes Mal. Beep. Das kontaktlose Bezahlen mit Mastercard und Apple Pay macht alles einfach leichter. „Ist das cool,“ widerfährt ihr. „Starte etwas Neues. Am besten gleich heute.“ Diese Geschichte erzählt der erste Spot von McCANN Worldgroup und Mastercard zum Start von Apple Pay in Deutschland.

Der zweite Spot zeigt einen jungen Mann, der eine angesagte Skinny Jeans trägt und kurz davor ist, das Haus zu verlassen. Beim letzten Blick in den Spiegel fällt ihm auf, dass sein Portemonnaie nicht wirklich gut in die enge Hose passt. Also steckt er einfach nur sein iPhone ein. „Es wird Zeit, Platz zu machen,“ wird eingeblendet. Der störende Geldbeutel bleibt zu Hause. Denn überall kann der junge Mann jetzt mit Mastercard mit Apple Pay einfach bargeldlos bezahlen. Einfach Handy über das Lesegerät halten, Beep, bezahlt. „Starte etwas Neues. Ganz ohne Bargeld,“ schließt der Spot.

„Die Spots der Kampagne zeigen, wie einfach bargeldloses Bezahlen mit iPhone oder Apple Watch ist. Sie sollen die neuen Bezahlmöglichkeiten von Mastercard mit Apple Pay illustrieren und das Vertrauen der Kunden stärken,“ sagt Jessica Claar, Vice President, Marketing Communications Deutschland und Schweiz, Mastercard.

„Wir wollen den Menschen anhand unserer Spots die Vorteile bargeldlosen Bezahlens zeigen. Die Kundinnen und Kunden sollen sehen, wie leicht und praktisch das Bezahlen ohne Portemonnaie und Bargeld ist,“ sagt Martin Biela, Executive Creative Director, MRM//McCANN.

Die Kampagne steht unter dem von McCANN entwickelten weltweiten Markendach „Start something Priceless.“ Verantwortliche Agentur ist McCANN Worldgroup Deutschland.

Die Spots finden Sie hier:

https://www.youtube.com/watch?v=ws929I2X_WU&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=9I-A3JLl2Dg&feature=youtu.be

Pressekontakt
Katrin Kester
PR & Communications Director
Großer Hasenpfad 44
60598 Frankfurt, Germany
+49 69 60507 142
+49 69 60507 541
pr@mccannworldgroup.de