"Teuer könnt ihr euch schenken." - eBay startet Kampagne zum Weihnachtsgeschäft

AKTUELLES
Berlin
,
 
21/11/2019

Die Hauptrollen der diesjährigen Weihnachtskampagne von eBay in Deutschland übernehmen der bekannte TV-Moderator Joko Winterscheidt sowie der Fotograf Paul Ripke. Die beiden sind als Team durch den Podcast „Alle Wege führen nach Ruhm“ bekannt. Mit dem Duo Joko und Paul ist es das Ziel des Online-Marktplatzes, die Marke eBay zum wichtigen Weihnachtsgeschäft in humorvoller und authentischer Weise in die Köpfe der Konsumenten zu bringen.

Im Mittelpunkt stehen dabei die Ergebnisse einer Marktforschungsstudie des E-Commerce-Datenspezialisten metoda im Auftrag von eBay, die ergeben hat, dass es bei eBay die meisten Produkte zum Bestpreis gibt. Für die Preisstudie wurden die beliebtesten 10.000 Produkte des öffentlich abrufbaren idealo-Beliebtheitsrankings zwischen dem 15. August und 14. September 2019 analysiert. Aus den Ergebnissen der Studie wurde das Motto der Kampagne ‚Teuer könnt ihr euch schenken.‘ abgeleitet. Die Kampagne wurde von dem Berliner Büro der McCANN Worldgroup für eBay entwickelt. Bei der Entstehung der Filme arbeiteten sie auch mit Joko Winterscheidts Agentur cc15 zusammen.

In 20-sekündigen Online-Videos – in einem steigen sie sogar gemeinsam für eBay in die Badewanne – sprechen Joko und Paul in humoristischer Art und Weise über die vielen Bestpreise bei eBay, die eBay-Deals zum Black Friday sowie über schnelle und kostenlose Lieferung mit eBay Plus. Die Online-Videos werden ab heute unter anderem über YouTube, Facebook und Instagram verbreitet werden.

„Mit der Kampagne unter dem Motto ‚Teuer könnt ihr euch schenken.‘ wollen wir auf charmante und witzige Weise betonen, dass an Weihnachten kein Weg an eBay vorbeiführt“, sagt Marc Schumacher, CMO von eBay in Deutschland. „Mit Joko Winterscheidt und Paul Ripke konnten wir zwei Protagonisten gewinnen, die die für uns relevanten Botschaften in authentischer und glaubwürdiger Weise übermitteln“, so Schumacher weiter. Helene Korte, Senior ATL Campaign Manager bei eBay ergänzt: „Die Kampagne ist crossmedial ausgerichtet und hat einen starken digitalen Fokus. So holen wir die Konsumenten direkt dort ab, wo sie sich aufhalten.“

Neben bewegten Bildern umfasst die Kampagne auch Radio-Spots, Display Advertising, OOH-, DOOH sowie PR-Maßnahmen. Außerdem wird eBay im Zuge der Kampagne mit dem Radiosender ENERGY in fünf deutschen Großstädten kooperieren und die Zuhörer auffordern, das eBay Deals-Mobil zum Black Friday zu knacken.


Links zu den Online-Videos:

Online-Video „Die meisten Nr. 1 Preise“:
https://youtu.be/G4s27e5OYQc

Online-Video „Black Friday Deals”:
https://youtu.be/J-R63k7F0Go

Online-Video “eBay Plus”:
https://youtu.be/SoRDAv4yG0s

Pressekontakt
Katrin Kester
PR & Communications Director
Großer Hasenpfad 44
60598 Frankfurt, Germany
+49 69 60507 142
+49 69 60507 541
pr@mccannworldgroup.de